Spezial Fette

Langzeitschmierfett LZ-2

Langzeitschmierfett LZ-2 ist ein Mehrzweck-Lithium-Calcium-Fett mit ausgezeichneter Wasserbeständigkeit. Hat sich besonders bewährt im Hoch- und Tiefbau, Landwirtschaft und im Transportgewerbe unter schwersten Bedingungen in Anwesenheit von Staub, Wasser und hohen Temperaturen. Langzeitschmierfett LZ-2 ist ein Langzeithaftschmierfett, das auf einem hochviskosen Grundöl und einer speziellen Calciumseife aufgebaut ist.

Langzeitschmierung Fett LZ-2 ist ein Hochdruckfett für die Schmierung von Fahrzeugen, Industrie-, Bau und Landmaschinen. Es hat sich als "Problemlöser" in Schmierstellen mit kritischen Beanspruchungen (Stoßbelastung, hohe Feuchtigkeit, Salzwassereinfluß, hohe Pressung bei geringen Relativbewegungen etc.) bewährt. Hierzu zählen auch Industrieroboter, Stetigförderer genauso wie der gesamte Bootsbereich oder der Winterdienst. Trotz der hohen Grundölviskosität ist der Einsatz in Zentralschmieranlagen problemlos möglich.

Farbe: gelb-grün fluoreszierend, Temperatureinsatzbereich: –20 °C bis +140 °C

Spezifikationen

DIN 51 825 Teil 3, DIN 51502, ISO 6743-9, NLGI-Klasse-2

KP-2K-30

ISO 6743-9

ISO- L-X-CCHB-2

Lithium-CalciumSeife

VW/Audi

Südzucker

MAN

Bekamax

Vogel

Datenblatt_Langzeitschmierfett_LZ_2

.

Langzeitschmierfett Graphitiert

Hochwertiges Spezialfett. Der MoS2-Gehalt gibt dem aus gewählten Grundfett hervorragendes Schmiervermögen und Hochleistungseigenschaften, wie sie übliche Fette nicht aufweisen können. Während des Betriebs bildet sich auf den Gleitstellen ein festhaftender, hauchdünner Molybdändisulfid-Film, der auch nach völligem Ausfall der Fettversorgung noch längere Zeit schmierwirksam bleibt. Extrem lange schmierfähig, in Zentralschmieranlagen förderbar. Kennzeichnung nach DIN 51502 KP-F2-K-30. Lithiumverseiftes Mehrzweckfett mit Molybdän-Disulfid für Fahrzeuge und Industriegeräte. Empfohlen zur Schmierung von oszillierenden Maschinenteilen und zur Chassisschmierung sowie zur Schmierung schwer zugänglicher Stellen. Spezialschmierfett auf Lithiumseifenbasis mit MoS2.

Farbe: Schwarz, Temperatureinsatzbereich: –30 °C bis +130 °C

Spezifikationen

DIN 51 818 Teil 3, DIN 51502, NLGI Klasse-2

KPF-2K-30, Li-12 Hydroxistearat mit MoS2

ISO 6743, ISO-L-XCCIB2

Lithium-Calcium-Seife

Datenblatt_Langzeitschmierfett_Graphitiert

.

Hochtemperaturfett HT

Hochtemperaturfett HT ist ein Universelles Hochtemperaturfett mit stark adhäsiven Eigenschaften und hoher mechanischer und thermischer Stabilität. Hochtemperaturfett HT ist ein Hochdruckfett der Konsistenzklasse-2 mit außergewöhnlichen adhäsiven Eigenschaften. Es besitzt eine ausgezeichnete mechanische und thermische Stabilität, schützt die Schmierstellen vor Korrosion und ist wasserbeständig. Die Kombination des speziellen Grundöles mit der Verseifungsart führt zu der hohen Leistungsfähigkeit auch unter extremen Bedingungen, wie sie in der Bauindustrie, in Radlagern von Jumbo-Achsen oder Lagern in feuchter Umgebung vorherrschen.

Hochtemperaturfett HT ist ein Hochdrucktemperaturfett für die Schmierung von Wälz- und Gleitlagern, auch bei Stoßbelastung. High Temp Fett für Heißluft-Ventilatoren, Bitumen-Mischanlagen etc. Besonders geeignet ist es für den Einsatz in Radlagern schnellaufender bzw. scheibengebremster Nutzfahrzeug-, Pkw- und Anhängerräder.

Zulässige Temperaturspitze beträgt maximal +200°C, bei Dauertemperaturen über 160°C. Verwendbar bei Temperaturen von -25 bis +150°C

Farbe: Yellowish,

Spezifikationen

DIN 51 818 Teil 3, DIN 51502

NLGI Klasse-2

KP-2P-20, KPHC-2N-40

Li-Komplexseife mit spez. Ca.

ISO 6743

ISO-L-XDDIB2

Lithium-CalciumSeife

Datenblatt_Hochtemperaturfett_HT

.

Weitere technische Datenblätter von Mehrzweckfetten, Langzeitfetten, Wälz und Gleitlagerfetten, Getriebefetten, Schmierfette für Lebensmittel Industrie, Biologisch abbaubare Schmierfette, Schmierfette für Werkzeugmaschinen, Schmierfette für Schienenfahrzeuge, Schmierfette für extreme Temperaturen, Fette für Zentralschmieranlagen, Schmierfette mit Festschmierstoffen, Perfluorierte Pasten, Schmierfette in Spraydosen, Montagepasten und Pasten für extreme Temperaturen bitte per telefonisch oder per Email anfordern.

Biologisch schnell abbaubares ECO 2-S

Umweltschonendes, biologisch schnell abbaubares EP-Schmierfett auf Basis von Lithiumseife und synthetischer Ester.  Auch in der Spraydose als Eco 2S verfügbar. Biologisch schnell abbaubares EP-Mehrzweckfett zur Wälz- und Gleitlagerschmierung, z. B. von Wasserturbinen und in der Land- und Forstwirtschaft. In Zentralschmieranlagen gut förderbar.

Temperatureinsatzbereich: –40 °C bis +120 °C

Spezifikationen

DIN 51502

NLGI Klasse-2

ISO 6743-9

Grundöl : Synthetischer Ester

Li-Komplexseife mit spez. Ca.

.

Mehrzweckfett EP-3

Mehrzweckfett EP-3 ist ein Alterungsbeständiges Mehrzweckfett mit guten Korrosionsschutzeigenschaften. Zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern, gut förderbar über Zentralschmieranlagen.

Temperatureinsatzbereich: –30 °C bis +120 °C

Spezifikationen

DIN 51502

NLGI Klasse-3

ISO 6743-9 nach ISO-L-X-CCEA-3

Grundöl : Mineralöl

Li-Komplexseife mit spez. Ca.

.

Mehrzweckfett EP MP:

Mehrzweckfett EP MP ist ein Standard-EP-Mehrzweckfett, tieftemperaturgeeignet. Mehrzweckfett für Fettschmierstellen an Pkw, Nfz, Arbeitsmaschinen, soweit nicht Dauertemperaturen über 100 °C, sehr niedrige Gleitgeschwindigkeiten oder hohe mechanische Beanspruchungen vorliegen.

Temperatureinsatzbereich: –40 °C bis +120 °C

Spezifikationen

DIN 51502

NLGI Klasse-2

KP-2K-40

ISO 6743-9 nach ISO-L-X-DCEB-2

Grundöl : Mineralöl

Li-Komplexseife mit spez. Ca.

DBL-6804.00

MB-Blatt 267.0

.

Polar Black Langzeitfett

Polar Black Langzeitfett ist ein Synthetisches Langzeitfett auf Basis einer Lithiumseife, PAO-Grundöl und Festschmierstoffen. Vollsynthetisches Ganzjahres Schwerlastfett für Wälz- und Gleitlager mit Festschmierstoffen von Baumaschinen und Minenfahrzeugen mit wechselnden Umgebungstemperaturen.

Temperatureinsatzbereich: –50 °C bis +140 °C

Spezifikationen

DIN 51502

NLGI Klasse-2

ISO 6743-9

Grundöl : PAO Synth

Lithium

.

Radlagerfett LX-PEP 2

Radlagerfett LX-PEP 2 ist ein Spezialschmierfett auf Lithiumkomplexseifenbasis für die Langzeitschmierung, korrosionsschützend, thermisch und mechanisch hoch belastbar. Mehrzweckfett, Elektromotoren, Radlager, Nadelbüchsen in Kardanwellen, Wälz- und Gleitlager, Lüfterfett.

Temperatureinsatzbereich: –50 °C bis +140 °C

Spezifikationen

DIN 51502

KP-2N-30

NLGI Klasse-2

ISO 6743-9 nach ISO-L-X-CDEB-2

Grundöl : Mineralöl

Lithium-Komplex

MAN 284 Li-H2

MB-265.1

ZF TE-ML-12

Schaeffler Gruppe

VW TL-52 147 X

Interprecise (IDC-Bearings)

Deutsche Bahn

.

Lebensmittelfett SI 410M

SI 410-M ist ein Standard-Silikonfett für Bierhahnfett zur Schmierung von Hähnen, Lagern und Dichtstellen in Gär- und Abfüllanlagen der Getränkeindustrie, Maschinen der Lebensmittelherstellung und Verpackung.

Temperatureinsatzbereich: –55 °C bis +120 °C

Spezifikationen

DIN 51502

KSI-2K-55

NLGI Klasse-2

ISO 6743-9 nach ISO-L-X-ECEA-2

Grundöl : Silikonl

Calcium

UBA (D)

Eurofins (F)

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Datenschutzerklärung.